Ein Abstecher zum Skyline Arch

Heute wollten wir dem Arches National Park einen Willkommensbesuch abstatten. Also nichts wie los und Schlange stehen bei der Einfahrt. Der Besucherandrang hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Wir erinnern uns noch an die Zeit, als beim Eingang ein Bezahlhäuschen und eine Einfahrtsspur absolut ausreichte. Aber so ändern sich die Zeiten. Heute steht man Schlange…

Park Avenue

Nach einem Tag Faulenzen nach dem Aktiv Trip entlang der White Rim Road mussten wir am 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, wieder etwas Bewegung haben. Diese sollte sich aber in Grenzen halten. Deshalb entschieden wir uns für einen kurzen Abstecher zur Park Avenue im Arches National Park. Im Vergleich zum letzten Besuch (Link) war das…

Frozen Yogurt und ein toller Sonnenuntergang im Arches National Park

Heute liessen wir es ziemlich geruhsam angehen. Unser Besuch sollte sich erst einmal von den unsäglichen Reisestrapazen erholen und sich an die Hitze mit Temperaturen von über 40 Grad Celsius gewöhnen. Ausschlafen und stressfrei frühstücken und dann besprechen, was man heute unternehmen könnte. Margot und ich mussten uns allerdings um einen neuen Kühlschrank kümmern. Der…

Willow Spring Road und Park Avenue im Arches National Park

Blauer Himmel und Sonnenschein sowie die Temperaturen noch nicht im 40er Bereich ? Alles traf zu, und wir entschieden uns, zusammen mit Elliott eine kleine Wanderung im Arches National Park zu unternehmen. Unsere Wahl fiel dabei auf die Park Avenue Wanderung. Diese ist immer wieder schön. So fuhren wir los, und als wir beim Eingang…