Der Ammler Höhenweg erwacht aus dem Winterschlaf

Lange hielt der Winter mit seinen Schneemassen die Landschaft erbarmungslos im Griff. In den vergangenen Tagen gewann jedoch der Frühling mit seinen angenehmen Temperaturen die Überhand. Zeit also für den Ammler Höhenweg.  Der Frühling hält Einzug im Arvenbüel Mit dem Bus der AWA gelangte ich stressfrei hinauf ins Arvenbüel. Es konnte gleich losgehen. Die erste…

Eine strenge Winterwanderung rund um den Mattstock

Der Frühling hielt seit einigen Tagen Einkehr aber aufgrund der starken Schneefälle bis in den April hinein herrschte oberhalb 1’400 Meter Höhe noch tiefer Winter. Es war unser Plan, von Amden Dorf aus über die schönen Aussichtspunkte Hudlisteig und Durschlegi zur Alp Unterchäseren zu wandern. Der schön gelegene Aussichtspunkt Hudlisteig war schnell erreicht. Hier machten…

Und wieder ruft der Mattstock Gipfel

Und wieder ruft der 1’937 Meter hohe Gipfel des Mattstocks (auch Mattstogg), einer der markanten Ammler Hausberge. Der Mattstock ist ein Bergmassiv hoch über dem türkis-farbenen Walensee. Zusammen mit dem Speer bildet er eine Untergruppe der Appenzeller Alpen. Entgegen der letzten Gipfel Wanderung mit Suki (Link) entschieden wir uns heute für eine etwas leichtere Variante…

Eine anstrengende aber schöne Wanderung auf den Mattstock

Suki und ich starteten unsere heutige Wanderung auf den Mattstock in Amden. Wir machten uns zu Fuss auf den Weg in Richtung Durschlegi und verzweigten im Roma auf den Wanderweg hinauf in Richtung Niderschlag, wo sich der Bergstation der Mattstock Sesselbahn befindet. Der Weg führt von Anfang an ziemlich steil hinauf und wir gewannen realtiv…

Wanderung auf den Mattstock

Den wohl letzten schönen Herbstag sollte nicht ohne mich stattfinden, und so habe ich mich am Vormittag entschieden, einen Abstecher auf den 1’935 Meter hohen Ammler Hausberg, den Mattstock zu machen. Er wird auch Mattstogg geschrieben und ausgesprochen und bildet zusammen mit dem Speer eine Untergruppe der Appenzeller Alpen. Mit der Amdener Sesselbahn gelangt man gemütlich…