Mit der Tschinglenbahn hinauf ins kühle Nass

Schon mal etwas von der Tschinglenbahn in Elm gehört ? Wenn nicht, dann wird es aber Zeit für einen Ausflug nach Elm im schönen Glarnerland. Die Talstation liegt etwas ausserhalb von Elm. Die teilweise enge Zufahrtsstrasse ist gut beschildert. Bei der Talstation gibt es einen Parkplatz. Die Tschinglenbahn besteht aus zwei sich in der Streckenmitte…

Schon mal mit dem Vellauer Korblift gefahren ?

In der letzten Nacht sank die Temperatur auf dem Camping Trafoi auf ein angenehmes Niveau. Aber schon am frühen Vormittag als die Sonnenstrahlen den Campingplatz erreichten, wurde uns klar, dass dies heute ein ganz heisser Tag werden würde, doch dazu später mehr. Wir brachen auf und fuhren durch das Vinschgau in Richtung Vellau bei Meran. Im…

Mit der Palfries Seilbahn hoch hinaus

Beim Fischchnuschperli Essen in Quinten machten Lisbeth und Luis spontan den Vorschlag, mit der alt-ehrwürdigen Palfries Bahn der Hitze im Tal zu entfliehen und dies mit einer schönen Wanderung zu verbinden. Zudem wollten wir am Abend in Bad Ragaz noch die Licht Show in der Taminaschlucht besuchen. Das wollten wir uns nicht entgehen lassen, zumal dies…

Wir besuchen Tromsø – Die Hauptstadt der Arktis

Es war ein weiter Weg von Bodø nach Tromsø. Wir entfernten uns immer weiter weg vom nördlichen Polarkreis. Es wurde eine Spur kälter, und dem Schnee kamen wir auch immer näher. Am frühen Nachmittag kamen wir in Tromsø an. Tromsø ist mit seinen 75’000 Einwohnern die achtgrösste Stadt Norwegens. Tromsø liegt 344 km Luftlinie nördlich des Polarkreises. Dies entspricht…

Tour de Suisse – 5. Tag – Chamonix und Villeneuve

Was für ein Kaiser Wetter ! Stahlblauer Himmel, keine Wolken und tief verschneite Gletscher und Berggipfel warteten auf uns. Nach dem Frühstück im Hotel machten wir uns auf den Weg zur Talstation der Téléphérique de l’Aiguille du Midi. 1955 wurde die Seilbahn Télépherique de l’Aiguille du Midi eröffnet. Sie führt von Chamonix in zwei Sektionen auf die…