Eine ausgedehnte Wanderung hinauf auf den Gulme

Meine heutige 19.4 Kilometer lange Rundwanderung führte mich über 910 Höhenmeter durch einige der schönsten Landschaften der Gemeinde Amden. Der erste Abschnitt führte von Amden Dorf hinauf zur Hinter Höhi. Das sommerlich warme Wetter lockte unzählige Wanderer ins Freie. Die Hinter Höhi war erreicht und weiter ging es entlang des bekannten und beliebten Ammler Höhenweges…

Wir geniessen die Aussicht vom Flügenspitz

Den heutigen, schönen Sommertag wollten wir nicht unverrichteter Dinge verstreichen lassen und entschieden uns, eine schöne Rundwanderung vom hoch über Amden Dorf liegenden Arvenbüel  aus zu unternehmen. Dabei sollte einer der bekannten Ammler Hausberge, der 1’739 Meter hohe Flügenspitz, das eigentliche Ziel der Wanderung sein. Eine erste verdiente Pause Das Arvenbüel liegt auf 1’250 Meter…

Im dicken Nebel suchten und fanden wir die Vorder Höhi

Trotz der dicken Nebelwand, in welche Amden heute gehüllt war, wagten wir einen Ausflug ins Arvenbüel mit einer Schnee- und Nebelwanderung hinauf auf die Vorder Höhi. Im Vergleich zu den sonnigen Wochenende zuvor wirkte das Arvenbüel heute wie ausgestorben. Ausgrüstet mit genügend heissem Kaffee in den Thermoskrügen machten wir uns am Corona konform geöffneten Bergrestaurant…

Eine Ammler Sommerwanderung auf den Flügespitz und den Leistchamm

An diesem schönen und sommerlichen Freitag sollte mich der Weg oberhalb Amden auf zwei der bekannten und beliebten Gipfel führen. Das wäre zum einen der Flügespitz (auch Flügenspitz genannt) und zum anderen der Leistchamm. Als ich in Amden Dorf mit Corona Schutzmaske ausgerüstet den öffentlichen Bus bestieg, war das aber noch nicht klar. Ich wusste…

Wir erklimmen den Gipfel des Gulmen

An diesem prächtigen aber nicht zu heissen Sommertag führte uns der Weg auf den 1’789 Meter hohen Gipfel des Gulmen (auch unter dem Namen Gulme bekannt). Wir parkierten im Arvenbüel und marschierten in Richtung Bergrestaurant Monte Mio, welches im Sommer leider nicht geöffnet hat. Nachdem die ersten Höhenmeter gemeistert wurden, war der Gipfel des Gulmen…

Sonne tanken auf der winterlichen Vorder Höhi

Nach viel Neuschnee oberhalb von ungefähr 1’400 Meter über Meer entschieden wir uns für einen Abstecher auf die Vorder Höhi. Ein wolkenloser Himmel, viel Neuschnee in den Berger sowie leichter Nebel im Tal bildeten ideale Voraussetzungen für unser Vorhaben. Wir fuhren mit dem öffentlichen Verkehrsbus der Autobetriebe Weesen Amden hinauf ins Arvenbüel. Dort angekommen, stellten…

Die Fliegenplage auf dem Flügespitz

Heute wurde mir klar, weshalb der Flügespitz (auch: Flügenspitz) seinen Namen hat. Aber Eins nach dem Anderen. Heute stand die Rekognoszierung für die Pro Senectute Gruppe 2 Wanderung vom 8. August statt. Deshalb traff ich mich mit dem Wanderleiter, welcher ein guter Kollege von mir ist, in Amden. Wir fuhren mit dem Auto in Arvenbüel…