Im Arches National Park brennt der Himmel

Nach den vielfältigen und unvergesslichen Erlebnissen der letzten Tage genossen wir einige ruhigere Tage in Moab. An zwei Abenden führte uns der Weg in den Arches National Park. Wir wollten unbedingt den Sonnenuntergang und nachfolgend die Milchstrasse erleben. Der Mond zeigt sich um diese Jahreszeit relativ spät am Himmel, sodass für einen Zeitabschnitt totale Dunkelheit…

Frozen Yogurt und ein toller Sonnenuntergang im Arches National Park

Heute liessen wir es ziemlich geruhsam angehen. Unser Besuch sollte sich erst einmal von den unsäglichen Reisestrapazen erholen und sich an die Hitze mit Temperaturen von über 40 Grad Celsius gewöhnen. Ausschlafen und stressfrei frühstücken und dann besprechen, was man heute unternehmen könnte. Margot und ich mussten uns allerdings um einen neuen Kühlschrank kümmern. Der…