Wir setzen die ersten Spuren in den Pulverschnee

An diesem herrlichen und winterlichen zweiten Weihnachtsfeiertag machten wir uns von zuhause auf den Weg zum Aussichtspunkt Durschlegi. Dies ist einer der schönsten Aussichtspunkte in Amden. Wir hatten auch das Glück, einem Gleitschirmflieger beim Abheben und Schweben zuzuschauen. 

Unser Weg führte dann durch tief verschneite Waldabschnitte weiter in Richtung Alp Unterchäseren. Tapfer marschierten wir durch den frischen Pulverschnee. Schneeschuhe wären sicher von Vorteil gewesen. Wir marschierten soweit, bis wir uns entschieden, umzukehren. Wir konnten in der malerischen Winterlandschaft die ersten Fussspuren setzen. Trotz der Kälte im schattigen Waldabschnitt war es wunderschön !

PHOTO GALERIE
«WIR SETZEN DIE ERSTEN SPUREN IN DEN PULVERSCHNEE»

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.