Ein kurzer Abstecher nach Grand Junction

Jetzt waren wir doch erst angekommen und heute ging es schon wieder in Richtung Denver retour ? Nein, natürlich nicht. Allerdings fuhren wir heute mit zwei Autos nach Grand Junction in Colorado. Zum Einen mussten wir den Jeep Wrangler Rubicon in der lokalen Jeep Vertretung einer Inspektion mit Behebung von drei Safety Recalls unterziehen und zum Anderen bei der AVIS Vermietstation am Flughafen unser Mietauto zurückgeben.

So verliessen wir Moab relativ früh am Morgen, um rechtzeitig um 9:30 Uhr in der Jeep Vertretung zu sein. Alles klappte bestens, auch wenn wir zwei Anläufe benötigten, bis wir die Garage gefunden hatten. Zu unserer Überraschung regnete es ganz leicht. Wetterbesserung war aber in Sicht.

In der Mesa Mall erledigten wir erste Einkäufe, staunten wieviele Geschäfte seit dem letzten Besuch schliessen mussten und genossen einen ersten guten Kaffee bei Starbucks.

Mesa Mall
Welcome to Starbucks in Grand Junction, Colorado

Im Laufe des Nachmittages erkundigten wir uns in der Garage nach dem Stand der Dinge. Alles wurde bereits erledigt, einzig der Ölwechsel wurde noch ausgeführt. Wir warteten kurze Zeit und liessen uns vom Fachmann das Ergebnis der Multi-Point Inspection erklären. Alles im grünen Bereich !

Daraufhin retournierten wir unseren Mietwagen und machten uns mit dem Jeep Wrangler auf den Weg zurück nach Moab.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.